Jugendmusikschule Dreisamtal e.V.
Jugendmusikschule - Dreisamtal e.V.

Unterrichtsfach: „Musikgarten“ - eine gemeinsame Musikzeit für Mutter / Vater und Kind

Empfohlenes Alter:
von ca. 8 Monaten bis 3 Jahren

Wir bieten unsere Eltern-Kind-Kurse am Vormittag und Nachmittag an:
„Musikgarten“ für Babys von ca. 6 bis 18 Monaten und „Musikgarten / Musik und Tanz“ für Kleinkinder von 18 Monaten bis 3 Jahren.

Aktuelle Zeiten und Ort (Stand August 2017):
Ort: "Haus der Vereine" in Stegen, im Feuerwehrhaus Gewerbestraße, Nähe Baldenwegerhof.
Parkplätze am Haus, Aufzug in den ersten Stock (DRK-Raum) bzw. 2. Stock (Raum Lindenberg) vorhanden.

Musikgarten-Kurse mit Katja Reiser

Donnerstag von 9.00 Uhr – 9.45 Uhr für Kinder von ca.1,5 - 3 Jahren
Donnerstag von 10.00 Uhr – 10.45 Uhr für Babys ab ca. 6 Monaten

Musikgarten-Kurs mit Susanne Peter
Donnerstag von 16.15 Uhr – 17 Uhr Stegen, Haus der Vereine Raum Lindenberg für Kinder ab 1,5 - 3 Jahre

Es gibt keine wichtigere Zeit für die Entwicklung eines Kindes als die ersten Lebensjahre und keine wichtigeren Menschen als seine Bezugspersonen.
Der „Musikgarten“ bzw. „ Musik und Tanz für Eltern und Kind“ lädt Babys und Kleinkinder von ca. 6 bis 18 Monaten und von 1,5 bis 3 Jahren mit einem Elternteil zum musikalischen Spiel ein. In diesem Erlebnisfeld von gemeinsamen Singen, elementarem Musizieren, Bewegen und Musikhören können die Kinder ihre angeborene musikalische Sprache entdecken und Freude daran finden. Die vielseitigen musikalischen Aktivitäten, die altersentsprechend ausgewählt werden, fördern ebenso die Sprachentwicklung wie die allgemeine Entwicklung des Kindes. In der Ruhe und spielerischen Muße vertieft diese gemeinsame Zeit die wertvolle Bindung zwischen Eltern und Kind. Für manche Kinder und Eltern ist dieses Angebot auch eine „Erholungsinsel“ im sonstigen Alltag.

Unsere Regularien:
Nach der Anmeldung mit dem Anmeldeformular gibt es einen gebührenpflichtigen Probemonat, in dem sich Eltern – Kind und Lehrkraft kennenlernen können. So bekommen Sie einen Eindruck des Unterrichts. Ihr Kind hat die Gelegenheit, über evtl. anfängliche Unsicherheiten in der neuen Gruppensituation hinwegzukommen und Vertrauen in das Geschehen zu finden. Spontane Schnupperstunden gibt es deshalb bei uns nicht. Sollte es nicht das Passende sein, können Sie nach dem Probemonat umgehend schriftlich (auch per Email) wieder abmelden oder in eine andere Gruppe wechseln.

Unterrichtsdauer
Ohne Kündigung läuft Ihr Vertrag nach dem Probemonat weiter. Sie haben danach die Möglichkeit, durch 3 Kündigungstermine Ihre individuelle Unterrichtsdauer zu wählen: jeweils mit 4 Wochen Kündigungsfrist zum 31.12. / zum 30.4./ zum 30.9. jeden Jahres.
Ein Zusteigen in eine laufende Gruppe ist jederzeit je nach verfügbaren Plätzen möglich - incl. des Probemonats.
Die Unterrichtsgebühr ersehen Sie aus der aktuellen Gebührenordnung. Geschwisterkinder im gleichen Kurs sind bis zum 1. Geburtstag gebührenfrei.

Unterrichtende Lehrer